Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Typ 212A Scirè 1:32 17 Jahre 5 Monate her #7508

  • Deleted
  • Deleteds Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hab ein Stück an den Tanks weiter gebaut:



Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Typ 212A Scirè 1:32 17 Jahre 5 Monate her #7515

  • Äxl
  • Äxls Avatar
  • Offline
  • Obermaat
  • Obermaat
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 0
Hi!

Ich weiß nich, aber irgendwie kommt mir dieses Gesamtkonzept fürchterlich bekannt vor, wie ein déjà vu! Mir is so, als hätte ich diese Kompressoren, dieses Querstrahlsystem über die Pumpen, diese Anordnung des Preßlufttauchtanks, die Akkuanordnung und auch diese Kolbentrimmzellen, allerdings aus Plexiglas, schonmal irgendwo gesehen. Und das alles in nem 212alpha Modell mit den selben Abmessungen...

Aber trotzdem: sehr saubere Arbeit. Und noch ne Frage: ist das deine eigene Drehmaschine mit der du beispielsweise die Druckkörperverschlussringe gedreht hast?

Gruß Äxl

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Typ 212A Scirè 1:32 17 Jahre 5 Monate her #7525

  • Deleted
  • Deleteds Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Ach was.... der Gute heißt Cord Schröder. Das 2. Boot U-32 gebaut von Markus van Beek. Die Drehbank ist nicht mir. Steht auch im Text..... :wink:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Typ 212A Scirè 1:32 17 Jahre 5 Monate her #7532

  • Äxl
  • Äxls Avatar
  • Offline
  • Obermaat
  • Obermaat
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 0
Tschuldigung, wenn du dich ein wenig ans Bein gepinkelt fühlst, aber war nich bös gemeint (vllt sollte ich das nächste mal smileys einsetzen)! :sorry: Ich hab das überlesen (war so fasziniert), dass sich da schonmal jemand gute Gedanken drüber gemacht hat.
Ich werd auf jeden Fall auf dich zurückkommen, wenn bei meinem nächsten Projekt ein paar Fragen auftauchen sollten, soweit das recht ist.

:smiley-channelde_idee004:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Typ 212A Scirè 1:32 17 Jahre 5 Monate her #7535

  • Deleted
  • Deleteds Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Ist recht 8) übrigens kannst du auch gerne hier fragen:

www.Pressluftjunkies.de

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Typ 212A Scirè 1:32 17 Jahre 5 Monate her #7555

  • Deleted
  • Deleteds Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hi Äxl,

klar wiederhohlt sich sowas irgendwann mal. Schließlich gibt es ausser der U31 von Cord Schröder, die die erste war, noch das hervorragend gebaute U32 von Markus van Beek. :D

Ausserdem liegen da noch an die 60 Modelle ähnlichen Aufbaus herum. Das sind zwar andere Typen (209, 209mod, A11, A14, A17, A17s, A19, Walrus, Zwardviss, Ula, Collins, Viking, Beluga und andere) aber dennoch alle sehr ähnlich im Aufbau. Dennoch sind diese Boote immer noch einen "Hauch exklusiver" als viele andere. Denn bei diesen Booten werden bisher immer jedes Boot exakt einmal gebaut. Es gibt also eigentlich keine wirklichen Duplikate.

Insofern wird sich das alles noch hoffentlich oft wiederholen. Es hat sich halt in letzter Zeit als ein spezieller Zweig unseres schönen Hobbys U-Boote entwickelt.

Solange jeder dieser Modellbauer noch etwas Innovation in das Konzept einbringt wird sich das auch noch weiterentwickeln.

Das soll übrigens keine Abwertung irgendwelcher anderer Modelle bedeuten. Ich habe vor jedem größten Respekt, der sich an die Aufgabe U-Boot rantraut und sie erfolgreich zu Ende bringt.

In diesem Sinne: Hoffentlich sehen wir hier noch viel von Saschas Italiener. Ich freu mich drauf.

Gruß und guten Rutsch an alle User dieses Forums

Lothar

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.